Saisonrückblick TVA 3 und TVA 4

18. April 2014 - David Urmersbach

Neusäß, 22.3.2014. In diesem Jahr starteten erstmals vier Aktiven-Mannschaften für die Abteilung Badminton des TVA. Das vor der Saison eingegangen Wagnis hat sich voll und ganz ausgezahlt. Zwar hatte Mannschaftsführer Christian alle Hände voll zu immer eine schlagkräftige Truppe aufbieten zu können, doch mit der Unterstützung des gesamten Vereins ist es fast immer gelungen komplett anzutreten. So wurden in der 4. Mannschaft insgesamt 21 unterschiedliche SpielerInnen eingesetzt, die teilweise auch erst eine Stunde vor Abfahrt (Danke Max) eingesprungen sind. Damit hat sich die 4. Mannschaft, die oft ihre Stammspieler an andere Mannschaften abgegeben mussten den Titel "Meister der Herzen" durchaus verdient. Der erreichte 6. Rang in der Abschlusstabelle ist somit ein super Resultat.

Rein sportlich gesehen verlief die Saison für die dritte Mannschaft erfolgreicher. Lange stand man doch lange mit den Topteams auf Augenhöhe an der Tabellenspitze. Jedoch fehlte am Ende etwas das Glück. In beiden Spitzenspielen der Rückrunde musste das Team krankheitsbedingte Ausfälle verkraften und konnte diese letztendlich nicht vollständig kompensieren. Der dritte Tabellenplatz ist nach der turbulenten Saison trotzdem ein respektables Endergebnis.